Loading...

Blog

Du willst Nachwuchs bekommen – Das ist wichtig

Wir Frauen kommen doch fast alle irgendwann an diesen Punkt in unserem Leben, wo wir unsere biologische Uhr ticken hören können und uns Gedanken über die Zukunft machen. Viele von uns wollen eigene Kinder, was ich komplett verstehen und befürworten kann, es gibt einfach nichts vergleichbares als sein eigen Fleisch und Blut zu gebären und aufzuziehen. Du willst Nachwuchs bekommen? Nichts ist schöner aber auch anstrengender als die Schwangerschaft und die Zeit danach.

Du willst Nachwuchs bekommen? – Woher kommt der Kinderwunsch?

Bei vielen ist er schon lange da, bei anderen kommt er vielleicht relativ plötzlich, weil viele um einen herum plötzlich Kinder bekommen. Oft ist es so, dass man eventuelle Fehler der eigenen Eltern wieder gutmachen möchte. Wenn man keine Geschwister oder ein schlechteres Verhältnis zu ihnen hat, möchte man vielleicht eine eigene, größere Familie schaffen. Du willst Nachwuchs bekommen? Damals war es häufig der Grund, dass man einen Stammhalter braucht. Ich denke in der heutigen Zeit, ist dies nicht mehr der erste Grund für eigene Kinder. Man will sie einfach aufwachsen sehen, ein neues Leben auf die Welt bringen und alles weitergeben was man selbst denkt und fühlt. Was ist denn auch spannender, als sein eigener Nachfahre?

Einige haben diesen Sinn für eine Familie vielleicht, weil man selbst in einer großen Familie großgeworden ist, andere eben, weil sie es besser machen möchten und sich nichts sehnlicher als eigene Kinder wünschen. Du willst Nachwuchs bekommen? Vielleicht kommt dieser Gedanke auch erst mit dem neuen, richtigen Partner an seiner Seite, der einem dieses Gefühl für die eigene Familie vermittelt.

Du willst Nachwuchs bekommen? – Macht euch ein paar Gedanken

Überstürzt euren Wunsch ein Kind zu bekommen nicht direkt. Seid ihr in einer glücklichen Partnerschaft und möchtet beide Nachwuchs, spricht natürlich absolut nichts dagegen. Meiner Meinung nach sind Dinge wie das Finanzielle und der richtige Zeitpunkt (den gibt es doch irgendwie sowieso nicht) zwar wichtig, aber nicht ausschlaggebend für die Kinderplanung.

Läuft es allerdings schlecht, ist ein Kind definitiv kein guter Versuch eine Beziehung zu kitten. Meist wird es durch ein Baby eher noch schlimmer, da auch mehr Stress auf einen zukommt und die Altlasten dadurch leider nicht beseitigt werden.

Du willst Nachwuchs bekommen? Versuche deshalb nicht gezwungenermaßen einen neuen Partner zu finden oder nach kurzer Zeit schon schwanger zu werden. Höre trotzdem auf dein Herz und warte, bis du den Mann für dein Leben findest, mit dem Du dir wirklich eine langfristige Partnerschaft und vor allem eine gut harmonierende Familie vorstellen kannst.

Ist man lange Single, möchte aber trotzdem in naher Zukunft ein Kind, gibt es meines Wissens nach noch die Möglichkeit einer künstlichen Befruchtung. Dies ist vielleicht für die ein oder andere eine gute Option.

Love-Elixir Ratgeber

Du willst Nachwuchs bekommen? – Was kommt auf einen zu?

Da ich selbst seit fast 3 Jahren Mutter bin, kann ich aus sicherer Quelle sagen, dass es eindeutig anders läuft als man es sich vorstellt. Es geht alles drunter und drüber, auch schon in der Schwangerschaft. Du willst Nachwuchs bekommen? Mach dich darauf gefasst, dass deine Hormone verrücktspielen. Meist schon bevor man überhaupt wirklich schwanger ist.

Ist es dann soweit, macht man sich plötzlich über alles mögliche Gedanken. So sehr man sich auch freut, ist es eben doch ein kleiner Schock, denn die ganze Welt wird sich um 360 Grad drehen. Man durchlebt eine riesige Achterbahn der Gefühle, von Freude bis hin zu riesiger Angst. Sei es, weil man sich fürchtet als Mutter zu versagen oder aber davor, dass dem geliebten Kind oder einem selbst dann etwas zustößt. Du willst Nachwuchs bekommen? Dann rechne damit, dass sich ab dem Zeitpunkt der Schwangerschaft alles ändert.

Einige Freunde werden einen verlassen, während andere Freundschaften wieder aufblühen. Man macht sich über viel mehr Themen als vorher Gedanken. Arbeit und Freizeit tauschen ihren Stellenwert mit Gedanken über Stillen, Windeln und die Auswahl des Kinderzimmers.

Du willst Nachwuchs bekommen – Vielleicht ist die Wohnung zu klein und man muss noch umziehen oder aber es gibt Streit mit dem Kindsvater. Umso schwieriger wird es natürlich, sollte der Vater nicht bekannt sein oder aber dieses Kind nicht gutheißen. Für solche Fälle gibt es aber sehr gute Beratungsstellen, die einem bei allem weiterhelfen können.

Nicht zu verachten ist der ganze Papierkram. Man glaubt es kaum aber es gibt einiges zu beantragen und dadurch auch zu beachten. Hierzu gibt es oft nützliche Checklisten im Internet oder aber Hilfe bei einem naheliegenden Verein wie ProFamilia.

Du willst Nachwuchs bekommen – Stell dich auf Heißhunger, Sodbrennen, Übelkeit und Stimmungsschwankungen ein. Meist leider nicht nur in den ersten 3 Monaten. Abgesehen vom wachsenden Bauch, wachsen leider auch einige Beschwerden. Das meiste kann man fix mit dem behandelnden Gynäkologen absprechen, oft gibt es aber auch pflanzliche Hilfs- und Hausmittel.

Sucht euch am besten nach dem ersten Schwangerschaftsdrittel schon eine Vorsorgehebamme, so habt ihr noch mehr Unterstützung und lernt euch für die Nachsorge schon einmal gut kennen.

Du willst Nachwuchs bekommen? Dann mach Dich darauf gefasst, dass sich eigentlich schon in der Schwangerschaft alles von der Ich-bezogenen zur Baby-bezogenen Sichtweise ändert. Es ist nun nicht mehr unbedingt wichtig, was wir für Vorteile haben, was wir essen oder machen wollen, sondern man achtet ab sofort darauf, was dem Kind gut tut. Dies heißt eben auch knappe 10 Monate Verzicht, sei es bei gewissen Lebensmitteln oder einigen Aktivitäten.

Egal wie die Schwangerschaft auch verläuft, es gibt absolut nichts annähernd vergleichbares, was einen im Leben so unfassbar prägt. Du willst Nachwuchs bekommen?  Dann freu Dich auf unvergessliche Momente, sei es das erste Treten im Bauch, das Wunder der Geburt oder die einzelnen kleinen und großen  Fortschritte die dein Kind erst einmal macht, sobald es auf der Welt ist.

Du willst Nachwuchs bekommen?  Wenn Du dir sicher bist, alles abgewogen hast aber auch wenn es ungeplant passiert, kann ich nur sagen, es gibt nichts Schöneres. Der ganze Zauber der Schwangerschaft, sein eigenes Kind zu gebären, aufwachsen zu sehen und in ihm all diese kleinen, besonderen Dinge zu entdecken, die das eigene Fleisch und Blut ausmachen oder einem selbst ähneln, ist ein unfassbares Wunder der Natur. 

Weitere Tipps als Single mit Kind hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*