Loading...

Blog

Wassermann Mann erobern – So geht es

Schaue das Video und erfahre, wie Du einen Wassermann Mann erobern kannst!


 

Wassermann Mann erobern - Die Strategie zum Erfolg

Wassermann Mann erobern - Seit einiger Zeit gibt es da jemanden in Deinem Leben, der Dein Herz schneller klopfen lässt. Ihr kennt Euch schon ein wenig, weshalb Du weißt, wann er Geburtstag hat. Vielleicht fällt Dir dabei sofort auf, dass es sich um einen Wassermann handelt. Oder aber Du bemerkst es erst, während Du über eine Kleinigkeit grübelst, die Du ihm schenken kannst. So oder so: Einen Wassermann Mann erobern zu können, kannst Du als besonders schwierige Herausforderung ansehen. Oder Du kannst Dich darüber freuen, dass Du eine konkrete Strategie entwickeln kannst, wie man einen Wassermann Mann erobern kann.

Zwar glauben nicht besonders viele Menschen an die metaphysische Kraft von Sternzeichen, doch wer einen Wassermann Mann erobern möchte, kann sich die Sterne manchmal zu Nutzen machen. Wenn Du überzeugt davon bist, dass das Sternzeichen in den Charakter einfließt und Du einen Wassermann Mann erobern möchtest, kannst Du Dir einen Plan entsprechend der wichtigsten Eigenschaften eines Wassermanns zurechtlegen. So kann die Aufgabe, einen Wassermann Mann erobern zu wollen, etwas einfacher gestaltet werden.

Wassermann Mann erobern: Was genau macht einen typischen Wassermann aus?

Ein Plan zum Wassermann Mann erobern hätte kaum einen Sinn, wenn Wassermänner sich nicht auch durch besondere Charakteristika auszeichnen würden. Anhand dieser Eigenschaften ist es Dir möglich, einen Wassermann Mann erobern zu können. Häufig gelten Männer des Sternzeichens Wassermann als die kompliziertesten Zeitgenossen. Kein Wunder: Ihre Eigenschaften scheinen sich auf den ersten Blick auszuschließen. So gelten sie prinzipiell als stur und zielorientiert, gleichzeitig allerdings als wankelmütig. Aus diesem Grund wird ihnen oft eine Ähnlichkeit zu einem verwirrten Professor nachgesagt.

Dies ist gleichzeitig dafür verantwortlich, dass Du beim Wassermann Mann erobern möglicherweise Verständnisprobleme bekommen kannst. Obwohl der Wassermann sich nach außen hin chaotisch zeigt, ist er gedanklich eigentlich ideal strukturiert und hat nur eine wirre Art, dies auszudrücken. Dies solltest Du beim Wassermann Mann Erobern nicht außer Acht lassen.

Des Weiteren ist ein wichtiges Prinzip der Wassermänner ihre Unabhängigkeit. Wer einen Wassermann Mann erobern möchte, kann dies entweder als positive Eigenschaft oder aber als Hindernis nehmen. Denn obwohl die Selbstständigkeit der Wassermänner sehr verführerisch wirken kann, macht sie es auch schwierig für alle, die einen Wassermann Mann erobern möchten. Schließlich kann es schwierig sein, den freiheitsliebenden Wassermann an sich zu binden. Ist dies jedoch geschafft, sind Herren mit dem Wassermann als Sternzeichen häufig sehr treue Begleiter.

Wassermann Mann erobern: Ein Wassermann braucht Inspiration

Obwohl Wassermänner für ihren komplizierten Charakter verschrien sind, wirken sie auf die Damenwelt nichtsdestrotrotz sehr attraktiv. Kein Wunder: Wassermänner sind feinfühlig, geheimnisvoll und charakterstark. Allerdings gestaltet sich einen Wassermann Mann erobern manchmal eben deshalb schwierig. Im Kontakt zum weiblichen Geschlecht sind sie häufig sehr introvertiert, weshalb es hier darauf ankommt, dass Du den ersten Schritt machst, wenn Du einen Wassermann Mann erobern willst.

Doch Vorsicht: Obwohl ein Wassermann es darauf auslegt, dass Du als Frau die Initiative ergreifst, kannst Du es auch schnell verderben. Deine ersten Annäherungsversuche sollten keineswegs zu offensichtlich sein. Als unabhängiger und geheimnisvoller Typ wirken offensichtliche Avancen auf einen Wassermann eher abschreckend. Aus diesem Grund solltest Du, bevor Du Deinen Wassermann Mann erobern kannst, zunächst eine Freundschaft aufbauen. Wassermänner sehnen sich häufig nach interessanten, tiefgründigen Gesprächen, was auch ihrem Sternzeichen verschuldet ist. Wenn Dir metaphysische Überlegungen und über Gott und die Welt zu philosophieren also zuwider ist, solltest Du vielleicht von einem Wassermann Abstand nehmen.

Die typische Eigenschaft der Herren, die im Wassermann-Sternzeichen geboren wurden, ist, Menschen ergründen zu wollen. Deshalb solltest Du dies auch zulassen, wenn Du einen Wassermann Mann erobern möchtest. Versuche, tiefer gehende Gespräche zu initiieren und ihn Deine Persönlichkeit zunächst ergründen lassen. Bei einem Wassermann kannst Du auch Deine fantastischsten Überlegungen aussprechen – er wird mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr gerne mit Dir darüber sprechen. Wenn Du einen Wassermann also buchstäblich in Dein Innerstes hineintauchen lässt, hast Du gute Chancen, eine besondere Bindung zu ihm aufzubauen. Und dies ist, wonach ein solcher Herr sucht. Schließlich gilt der Wassermann von Natur aus nicht als jemand, der sich nach einer festen Bindung sehnt. Aus diesem Grund suchen Wassermänner etwas Besonderes und Faszinierendes. Wenn Du Deine Absichten, einen Wassermann Mann erobern zu wollen, also zu offensichtlich machst, wird aus dem Ganzen vermutlich nichts.

 

Wassermann Mann erobern: Ideal für Freigeister

Wassermänner sind gemeinhin ziemlich beliebt bei Frauen, weil sie oft nicht typischen Männerklischees entsprechen. Deshalb wollen sie auch nicht so behandelt werden. Um einen Wassermann Mann erobern zu können, musst Du Dich intensiv mit seiner intellektuellen Seite auseinandersetzen. Falls Du keine Lust hast, über die feinen Künste und große Gedanken zu sprechen, passt möglicherweise ein anderes Sternzeichen besser zu Dir und Du solltest besser keinen Wassermann Mann erobern wollen. Handelt es sich jedoch hierbei genau um Deine Themen, könntest Du in einem Wassermann einen Seelenverwandten finden.

Herren dieses Sternzeichens sind häufig gelangweilt von Frauen, die sich nur oberflächlich für ihre Hobbys interessieren. Egal, ob es sich dabei um das Schreiben, Malen oder Fotografieren handelt. In einem Gespräch solltest Du Dich interessiert an seinen Hobbys zeigen und differenzierte Fragen stellen. Besonders gut wäre es, wenn Du fachspezifische Fragen stellen kannst, beispielsweise weil Dich eines der Themen auch interessiert. So kannst Du sichergehen, dass es Dir möglich sein wird, einen Wassermann Mann zu erobern. Schließlich sind Wassermänner in der Regel Feuer und Flamme für ihre Interessen – und auch für Dich, wenn Du ihre Interessen teilst.

Selbstverständlich kannst Du auch einfach höflich lächeln und ab und an „oh!“ oder „mhm“ sagen. Doch ein Wassermann wird auf eine solche Tour definitiv nicht hereinfallen. Da ihm seine Hobbys sehr wichtig sind, möchte er auch, dass sie ernst genommen werden. Deshalb wird ihm auch keine Dame gefallen, die damit eigentlich gar nichts anfangen kann. Selbst, wenn Du keine besondere Ahnung von Architektur oder der Kunst der Antike hast – man kann nie zu gebildet sein! Ein Wassermann Mann kann Dir eventuell interessante Dinge beibringen oder Dich gar für seine Leidenschaft begeistern. Wichtig ist nur, dass Du dies auch zulässt, wenn Du einen Wassermann Mann erobern willst. Und dass Du viele Fragen stellst.

Wassermann Mann erobern: Trau Dich, Dich zu positionieren

In unserer Gesellschaft gibt es ein weitverbreitetes Problem. Frauen wird oft von klein auf beigebracht, dass ihre ursprüngliche Aufgabe hübsch aussehen ist und nicht ihre Meinung kundzutun oder sich gar in politische Debatten zu vertiefen. Glücklicherweise funktioniert das Interesse eines Wassermanns genau andersherum: Diese Männer interessieren sich weniger für den Umschlag als für das eigentliche Buch. Im Gespräch mit einem Wassermann darfst Du nicht nur Deine intellektuelle Seite zeigen, Du solltest es sogar, wenn Du einen Wassermann Mann erobern willst. Dabei ist es eigentlich unerheblich, worin Du gut bist oder worüber Du sprechen möchtest. Grundsätzlich gelten Wassermänner als vielseitig interessiert, weshalb Dir Dein Exemplar bestimmt an den Lippen hängen wird, sobald Du ihm etwas Fachwissen präsentierst. Vielleicht kannst Du ihn ja sogar überraschen, weil Du Dich in einem Thema auskennst, von dem er gar keine Ahnung hat.

Egal, was es ist, halte Dich mit Deinen Gedanken nicht zurück. Wenn Du eine klare Position beziehen kannst und auch mal ein wenig über Dinge fachsimpelst, wirst Du Deinen eigenen Wassermann begeistern können. Doch nicht nur Deine Interessen sollten tiefgründig sein – gleichzeitig wirkt es auf einen Wassermann Mann anziehend, wenn Du generell mit beiden Beinen in Deinem Leben stehst. Dadurch kannst Du ihm von Anfang an das Gefühl geben, dass Dein Leben auch nach einer Trennung weitergehen wird. Wenn er nämlich schon früh das Gefühl bekommt, dass Du Dich zu sehr nach ihm richtest, wird ihm diese Verantwortung zu viel und Du schlussendlich keinen Wassermann Mann erobern.

Wassermann Mann erobern: Zeit für etwas Extravaganz

Du ahnst es vermutlich schon – ein Wassermann ist im Kreise der Sternzeichen so etwas wie der intellektuelle Außenseiter. Sein Geschmack ist sehr fein und ausgefallen, sei es in Sachen Hobbys oder aber auch Frauen. Deshalb ist es das Beste, wenn Du Dich, um einen Wassermann Mann erobern zu können, einfach vollständig wie Du selbst verhältst. Höre nicht weiter auf diverse Ratgeber in Frauenmagazinen, die alle meinen, zu wissen, welche Kleidung einen Mann auf jeden Fall verliebt machen wird. Trage stattdessen einfach, was Dir gefällt. Auch, wenn es möglicherweise nicht zum Anlass passt oder etwas exzentrisch ist. Diese Art von Selbstbewusstsein kann beim Wassermann Mann erobern maßgeblich helfen.

Das Gleiche gilt übrigens für Dein Verhalten. Auch wenn Du häufig hörst, dass Du Dich auf eine bestimmte Weise verhalten sollst, um attraktiv zu wirken: Ein Wassermann wird das schnell durchschauen und langweilig finden. Stattdessen ist er an Deiner wirklichen Persönlichkeit interessiert, die – ob Du es glaubst oder nicht – auf andere Personen vielschichtig und faszinierend wirken kann. Aus diesem Grund solltest Du gar nicht erst darüber nachdenken, wann Du mädchenhaft kichern sollst und wann der richtige Zeitpunkt ist, um lasziv Dein Schlüsselbein zu berühren. Ziere Dich, wenn Du möchtest, lache laut, wenn Du möchtest – benimm Dich einfach genau so, wie Du bist. Und ehe Du Dich versiehst, wirst Du Deinen Wassermann Mann erobern können.

 

Wassermann Mann erobern: Versuche, ihn nicht unter Druck zu setzen

Wie bereits erwähnt, haben Männer des Sternzeichens Wassermann einen sehr ausgeprägten Freiheitsdrang. Ihre Unabhängigkeit macht sie zwar attraktiv, kann beim Wassermann Mann Erobern jedoch auch ein kleines Hindernis darstellen. Nicht jedoch für Dich, wenn Du versuchst, diese Eigenschaft zu verstehen. Wichtig, wenn Du einen Wassermann Mann erobern möchtest, ist, dass Du ihn auf keinen Fall mit Deiner Verliebtheit unter Druck setzt. Er wird wahrscheinlich schon gemerkt haben, dass Du Interesse an ihm hast. Das verschafft Dir jedoch nicht freie Fahrt dafür, auf ihn loszustürmen und ihn sofort haben zu wollen. Am besten Ihr trefft Euch eine Weile auf eine lockere und uneindeutige Art. Sieh Dich also vor, direkt beim zweiten Date einen Tisch in einem kitschigen Restaurant zu buchen.

Gleichzeitig solltest Du ihm auch zeigen, dass Du außer ihm weiterhin ein eigenständiges Leben führst, und Dich gegebenenfalls auch einfach mal nicht zurückmelden. So gibst Du ihm die Gelegenheit, selbst aktiv zu werden und Dich auf ein Treffen einzuladen. Diese Freiheit, selbst zu entscheiden, wird Dich für ihn umso attraktiver machen.

Wassermann Mann erobern: Erwarte nicht zu viel von ihm

Wassermann wird nicht umsonst als das schwierigste Sternzeichen gehandelt, was Beziehungsangelegenheiten betrifft. Dies hängt unter anderem auch damit zusammen, dass Wassermänner nun einmal von Natur aus große Grübler sind. Das bedeutet auch, dass ihre Gedanken schnell in andere Gefilde wandern und sie Dir vielleicht nicht mehr ganz so aufmerksam zuhören, obwohl Du Dein Bestes gibst, um Deinen Wassermann Mann erobern zu können.

Die ideale Frau für einen Wassermann ist also jene, die nicht besonders viel Aufmerksamkeit verlangt, sondern sich eher über die freut, die ihr zuteil wird. Das liegt keineswegs daran, dass Dein Gegenüber nicht an Dir interessiert ist – im Gegenteil: Es kann vorkommen, dass irgendetwas, was Du erzählst, einen Denkprozess in ihm auslöst. Während Du also das Thema schon gewechselt hast, folgt Dein Wassermann immer noch den Fragen, die irgendetwas vor zehn Minuten ausgelöst hat. Diese Eigenschaft kannst Du entweder ungeheuer charmant finden oder hassen. In jedem Falle allerdings wirst Du Dich damit abfinden müssen, da es häufig nichts Bewusstes ist und ergo auch nicht abgestellt werden kann.

Auch haben Männer des Sternzeichens Wassermann manchmal ihre Probleme, Gefühle zu zeigen. Wenn er also sehr introvertiert und kühl auf Dich wirkt, bist Du am Projekt Wassermann Mann erobern noch längst nicht gescheitert. Es kann durchaus vorkommen, dass er gewissermaßen in emotionale Schockstarre verfällt, eben weil Du ihn interessierst. Da der Geschmack von Wassermännern häufig sehr exklusiv ist, wird es ihn vermutlich zunächst überraschen oder gar schockieren, wenn Du seinen Wünschen entsprichst. Also darfst Du, wenn Du einen Wassermann Mann erobern möchtest, einfach nicht zu empfindlich sein und seine Distanz missdeuten.

Wassermann Mann erobern: Überlasse ihm nicht Deine Entscheidungen

Natürlich möchtest Du einen Wassermann Mann erobern, jedoch nicht um jeden Preis. Deshalb darfst Du Dich von seiner Sprunghaftigkeit auch nicht zu sehr einnehmen lassen. Wahrscheinlich hast Du schon verstanden, dass Du, um einen Wassermann Mann erobern zu können, auch loslassen können musst. Allerdings darfst Du ihn dann keineswegs einfach wieder zu Dir zurückkommen lassen. Du entscheidest schließlich, wann Du wieder Lust auf ihn hast. Wenn Du ihm dies mehrmals deutlich gemacht hast, wird es Dir vielleicht sogar möglich sein, ihn an Dich zu binden. Die Wechselhaftigkeit von Wassermännern gleicht nämlich oft einem Test – wenn er zu einfach zu Dir zurück kann, verliert er das Interesse.

Mehr dazu hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*