So erhält Ihre Liebe eine neue Chance

Wenn eine Liebe zu Ende geht, ist dies für viele Menschen meist äußerst schmerzhaft, vor allem dann, wenn man verlassen wurde und nicht derjenige ist, der den Schlussstrich gezogen hat. Verletzter Stolz, ein gebrochenes Herz und gemeinsame Ziele, die es plötzlich nicht mehr gibt sorgen häufig dafür, dass der verlassene Partner in Trauer und Liebeskummer versinkt. Das muss jedoch nicht sein, denn tatsächlich sind viel mehr Menschen dazu bereit, einer bereits beendeten Beziehung noch eine Chance zu geben, als Sie das wahrscheinlich für möglich halten würden.

Wenn auch Sie erst vor kurzem eine Trennung erleben mussten und sich nun fragen, wie es weitergeht, haben wir die fünf besten Wege für Sie zusammengefasst, damit die alte Liebe vielleicht doch noch einmal entflammt werden kann. Wie Sie dabei am besten vorgehen, worauf es unbedingt zu achten gilt und wie das Sternzeichen Ihrer Angebeteten Ihnen dabei helfen kann, erfahren Sie hier.

Strategie 1 – Sorgen Sie für neuen Schwung in Ihrem Leben und machen Sie Ihre Ex damit neugierig

Wenn es zu einer Trennung gekommen ist, wird dies wahrscheinlich seine Gründe haben, wobei es sehr oft einfach der Alltag ist, der die Gefühle füreinander langsam abkühlen lässt. Gespräche über den gemeinsamen Haushalt, das Putzen oder auch eine einfältige Freizeitgestaltung sind langweilig und wirken alles andere als sexy. Nutzen Sie die Trennung darum als Möglichkeit, um Ihre Komfortzone zu verlassen. Beginnen Sie zum Beispiel ein neues Hobby, für das Sie bis jetzt nie Zeit gefunden haben, treffen Sie sich nach der Arbeit mit Kollegen oder treten Sie einem Verein bei. Wenn Sie das tun und nach einiger Zeit zufällig (oder auch geplant) das Objekt Ihrer Begierde treffen, wird sie beeindruckt sein, wie viel Aktionismus Sie an den Tag legen und mehr darüber erfahren wollen. Somit ist ein erster wichtiger Schritt auf dem Weg zurück zum Liebesglück gemacht.

Strategie 2 – Willst du gelten, mach dich selten

Jeder, der schon einmal Liebeskummer hatte weiß wie schwer es ist, sich nicht ständig bei der Angebeteten zu melden, nur um ihre Stimme zu hören oder zu erfahren, wie es ihr geht. Möchte man seine Ex allerdings zurückgewinnen, ist das genau der falsche Weg, da Sie ihr früher oder später mit einem solchen Verhalten auf die Nerven gehen. Ziehen Sie sich lieber zurück, denn so werden Sie dafür sorgen, dass Ihre ehemalige Partnerin Sie nach einer gewissen Zeit vermisst und über einen neuen Beziehungsstart mit Ihnen nachdenkt.

Strategie 3 – Social Media als Ihr Freund und Helfer

In der heutigen Zeit ist es durchaus sinnvoll, auch online dafür zu sorgen, dass Ihre große Liebe an Sie denkt, vorausgesetzt, ihr seid zum Beispiel weiterhin auf Facebook befreundet oder sie folgt Ihnen auf Instagram. Nutzen Sie die Plattformen jedoch keinesfalls für meterlange Nachrichten, in denen Sie schreiben, wie schlecht es Ihnen geht und dass Sie nicht ohne sie leben können. Auch das Spiel mit der Eifersucht sollten Sie lassen, da dies meist nach hinten losgehen kann. Befreunden Sie sich also keinesfalls mit unzähligen schönen Frauen, denen Sie dann eindeutige Botschaften schreiben, die jeder lesen kann. Zwar kann dieses Verhalten dazu führen, dass sich Ihre Ex wieder meldet, doch eine neue Beziehung aufgrund von Eifersucht zu beginnen, ist nie eine gute Idee.

Zeigen Sie stattdessen mit kleinen Statusupdates, welche neuen Dinge Sie ausprobieren, was Sie mit Freunden für lustige Unternehmungen gemacht haben und zeigen Sie sich mit einem nachdenklichen Spruch ruhig von Ihrer sensiblen Seite.

Strategie 4 – Bei der ersten Kontaktaufnahme ja nichts überstürzen

Ist es endlich soweit und Ihre große Liebe hat von sich aus wieder Kontakt zu Ihnen aufgenommen, kann dies bereits ein sehr gutes Zeichen sein, das auf ein Liebescomeback hindeuten kann, muss es aber nicht. Seien Sie sich dessen unbedingt bewusst und halten Sie Ihre Gefühle noch im Zaum. Vielleicht möchte Ihre Ex-Partnerin sich zunächst nur freundschaftlich annähern oder herausfinden, ob es Ihnen wirklich so gut geht, wie es auf Social Media oder auch sonst den Anschein macht. Es wäre nun also absolut der falsche Weg, gleich von großen Gefühlen zu sprechen und sofort wieder auf einen Neustart zu hoffen. Mit diesem Verhalten könnte es nämlich passieren, dass Sie die Frau, die sich gerade wieder daran erinnert, wie schön es mit Ihnen war schneller verlieren, als es Ihnen lieb ist.

Strategie 5 – Achten Sie auf das Horoskop, damit die Liebe wieder neu entflammt

Ob Sie daran glauben oder nicht, das Sternzeichen eines jeden Menschen hat definitiv Einfluss auf seine Persönlichkeit und genau dieses Wissen sollten Sie sich unbedingt zunutze machen, wenn es darum geht, eine Frau zurückzuerobern. Sehen Sie sich an, welches Sternzeichen sie hat und informieren Sie sich anschließend darüber, was das jeweilige Tierkreiszeichen auszeichnet.

Handelt es sich zum Beispiel um eine Krebsdame, ist sie höchstwahrscheinlich sehr sensibel und emotional, weshalb Sie ihr unbedingt auf der Gefühlsebene begegnen sollten, um ihr Herz wieder zu erobern.
Löwen hingegen sind sehr stolz und eine Frau mit diesem Tierkreiszeichen werden Sie am ehesten dann zurückerobern können, wenn Sie ihr glaubhaft versichern und ihr zeigen, dass Sie sie zu schätzen wissen und bereit sind, das auch unter Beweis zu stellen.

Fazit

Eine Trennung muss keinesfalls immer das endgültige Ende einer Liebesgeschichte bedeuten. Es kann sich viel mehr auch um einen Neuanfang handelt, dank dem Missverständnisse und Probleme dauerhaft aus der Welt geschafft werden und eine harmonische Beziehung ist das Ergebnis. Lassen Sie sich also nicht aus der Bahn werfen, schauen Sie auf sich selbst und beachten Sie unsere Tipps, dann wird die alte Liebe vielleicht schneller wieder an Ihre Tür klopfen, als Sie das für möglich gehalten haben.

Kategorien: Ex zurück