Stier Frau

Stier-Frau erobern – So verliebt sie sich in Ihnen

Veröffentlicht von

Wie erobert Man(N) eine Stier-Frau erfolgreich?

Sie haben eine Frau mit dem Sternzeichen Stier kennengelernt, die Sie einfach umwerfend finden? Doch wie erobern Sie nun das Herz dieser bezaubernden Frau, die allerdings ganz genau weiß, was sie möchte, auch in Sachen Liebe und Beziehung?
Im Folgenden werden die prägnantesten Eigenschaften der Stier-Frauen beschrieben und anschließend erklärt, wie Sie auf Grundlage dessen ihre Aufmerksamkeit gewinnen und ein erfolgreiches Date zusammen erleben können. Das könnte dann auch der Beginn für eine glückliche und langfristige Beziehung sein.

Eigenschaften der Stier-Frau:

Zum Sternzeichen der Stiere werden alle diejenigen gezählt, die zwischen 21. April und 20. Mai geboren sind.
Der Stier gilt bei Astrologen als das zweite Sternzeichen im Tierkreis (nach dem Fisch) und zählt außerdem zu den Erdzeichen.
Bodenständig:
Die Stier-Frauen sind, wie es sich als Erdzeichen vermuten lässt, sehr bodenständig. Das bedeutet, dass diese Frauen eher nicht zu den optimistischen Träumern gezählt werden, sondern sehr realistisch auf ihr Leben, ihre Wünsche und ihre Zukunft blicken.
Stabilität:
Als sehr bodenständige und realistische Person, sehnt sich der Stier stets nach Stabilität. Dies bezieht sich sowohl auf Situationen wie Wohnort, oder Job, als auch auf Personen wie Freundschaften oder einen Lebenspartner. Stiere lehnen es ab, in diesen Punkten Risikos einzugehen.
Zuverlässigkeit:
Eine weitere sehr positive Eigenschaft ist, dass Stier-Frauen sehr zuverlässige Wesen sind. Dies erwarten sie allerdings ebenfalls von ihren Mitmenschen und können demnach Unzuverlässigkeit oder Unpünktlichkeit nicht ausstehen.
Ehrlichkeit:
Ganz unverblümt sagen Stiere meist direkt, was sie denken. Denn sie sind meist sehr ehrlich. Dies kann zum einen ein Vorteil sein, manchmal aber auch verletzend wirken.
Treue:
In direkter Verbindung zur Ehrlichkeit steht die Treue. Denn auch in Beziehungen sind sie sehr ehrlich und loyal und halten ihren Freunden oder Partnern absolut die Treue und begehen im Regelfall keine Seitensprünge.
Sturheit:
Wie man es bei einem echten Stier erwarten würde, sind auch Stier-Frauen oft sehr stur. Dies ist eine ihrer größten Schwächen. Denn sie sehen ungern Fehler ein oder weichen von ihrer ursprünglichen Position ab. Für ihre Mitmenschen ist es deshalb wichtig, zu wissen, wie man am besten mit dieser Charaktereigenschaft umgehen sollte, um unnötige Streite zu vermeiden.
Eifersucht:
Eifersucht kann sowohl als positive als auch als negative Eigenschaft betitelt werden. Entscheidend ist jedoch, dass man einer Stier-Frau möglichst wenig begründete Anlässe zur Eifersucht geben sollte, da sie sehr schnell darauf anspringen würde. Und nimmt die Eifersucht ein zu hohes Maß an, kann sie schnell zum Beziehungs-Killer werden. Stier-Frauen erwarten eben absolute Treue und Ehrlichkeit von ihrem Partner.

Was ist einer Stier-Frau bei ihrem Partner wichtig?

Wenn Sie nun Eindruck bei einer Stier-Frau machen wollen und so ihre Aufmerksamkeit gewinnen wollen, sollten Sie sich diese Eigenschaften zu Herzen nehmen und Sie in Ihrem eigenen Handeln berücksichtigen.
Denn da Stier-Frauen sehr bodenständige und selbstständige Frauen sind, wünschen sie sich ein entsprechendes Gegenbild als Partner, sodass dieser im besten Falle selbst erfolgreich in seinem Beruf ist und dies auch selbstbewusst ausstrahlt. Hochwertige Qualität schätzen Stier-Frauen in ihrem Alltag, sodass der Mann dies bestenfalls bieten sollte.
Außerdem achtet die Stier-Frau besonders auf die Charakter-Eigenschaften, welche sie selbst auszeichnet. Das heißt ihr Partner sollte zuverlässig, ehrlich und treu sein. Unpünktlichkeit kann sie nämlich gar nicht ausstehen, sodass sie dies bei einem Mann als unattraktiv wahrnehmen würde. Des Weiteren ist die Stier-Frau meist nicht auf der Suche nach einem spontanen und kurzweiligen Abenteuer, sodass sie mit einem Mann direkt in die Kiste springen würde, sondern sehnt sich nach einer ausgeglichenen, harmonischen Beziehung, welche keine Unsicherheiten oder Risiken mit sich bringen sollte.

Tipps für ein erfolgreiches Date:

Wenn Sie nun also bereits einen ersten guten Eindruck bei der Stier-Frau gemacht haben, können Sie sie nun auf ein erstes Date einladen.
Damit das Date auch ein wahrer Erfolg wird, könnten diese Tipps bei der Gestaltung und Umsetzung des Dates helfen.

1) Stier-Frauen sind wahre Romantiker:
Eine Stier-Frau ist meist sehr sinnlich und liebt Romantik. Deshalb freut sie sich im Regelfall sehr über Aufmerksamkeiten ihres Partners. Gelungene Geschenke können zum Beispiel Blumen sein, oder wann Sie eine größere Überraschung vorbereiten wollen, freut sie sich mit Sicherheit auch über ein Candellight-Dinner. Während Sie letzteres jedoch am besten nicht beim ersten Date organisieren sollten, können Sie dennoch auf jeden Fall mit Blumen punkten.
Als besonders sinnliche Frau, genießt ein Stier gerne mit allen Sinnen. Das kann sowohl durch ein qualitativ hochwertiges Menü, durch einen unvergesslich schönen Ausblick auf den Sonnenuntergang, als auch durch zarten Körperkontakt wie liebevolles Streicheln sein.

2) Qualität statt Quantität:
Bei ihrer gemeinsamen Unternehmung ist es einer Stier-Frau immer wichtig, dass sie durch Qualität überzeugt wird. Das bedeutet: greifen Sie lieber etwas tiefer in die Tasche und wählen Sie beispielsweise einen hochwertigeren Wein aus, oder decken sie bei einem Abendessen die hochwertigen Porzellan-Teller. Denn darauf stehen Stier-Frauen und es symbolisiert ihnen gleichzeitig, dass sie es dem Partner wert sind, auch etwas mehr Geld auszugeben.

3) Lieber zu früh, als zu spät:
Wie schon zuvor erwähnt, ist dem Stier Zuverlässigkeit besonders wichtig. Deshalb stelle bei deinen Vorbereitungen am besten einen realistischen Zeitplan auf, welches auch etwas Zeit-Puffer besitzt, sodass du in jedem Falle pünktlich bei eurem vereinbarten Ort erscheinst. Hier gilt: Komme lieber 10 Minuten zu früh, als 1 Minute zu spät!

4) Bringen Sie viel Geduld mit:
Der letzte und wichtigste Tipp für eine erfolgreiches Date ist, dass Sie viel Geduld haben sollten. Stier-Frauen sind sehr vorsichtige Frauen und gehen ungern ein Risiko ein. Dies gilt auch für eine mögliche Beziehung. Bevor sie einen Mann näher an sich ran lässt, muss sie ihn zunächst sehr gut kennenlernen, um sich so sicher mit ihm sein zu können. Deshalb ist es wichtig, dass Sie ihr Zeit geben und sie nicht zu irgendetwas drängen. Denn das würde nur ein unsicheres Gefühl bei ihr wecken und den Eindruck vermitteln, dass Sie nicht auf der Suche nach einer ernsthaften, loyalen Beziehung sind. Gedulden Sie sich also, dann wird sich auch die Stier-Frau allmählig öffnen und sie können sich näher kommen.